Es ist fast schon eine liebgewonnene Tradition, dass während der Oberstufenzeit die Schüler/innen eine Holzuhr nach eigener Gestaltungsidee mit einem analogen Zeigerwerk fertigen. In diesem Jahr ist das die Klasse O2. Neu ist diesmal, dass ein Schiebefach (Geheimfach) Teil der Uhr wird. Die Schüler/innen bauen nicht nur ihre eigene Uhr, sondern verbinden dies mit dem Üben und Lernen zum Thema: „Zeit“. Die Schüler/innen der O1 und die O3 arbeiten an ihrem Werkstück: „Balance-Schiff“. Dieses Werkstück gehört zu dem Thema: „Holz – spielend lernen“. Bei der Anfertigung lernen die Schüler/innen das genaue Ablängen mit verschiedenen Sägen (mit und ohne Hilfsvorrichtungen) und üben das Messen mit dem Stahlmaßstab.